MASSATO
MASSATO
  Die Geschichte von Massato beginnt 1975. Frisch aus Japan angekommen, die Tinte auf dem Friseurdiplom noch nicht ganz getrocknet, entscheidet er sich, Paris, die Hauptstadt der Welt, zu erobern. Seine Jugendlichkeit und sein Talent öffnen ihm schnell die Welt der Studios mit den größten Fotografen der damaligen Zeit. Für zwei Jahrzehnte frisiert er die schönsten Topmodels für die größten Magazine und Shows. 1993 eröffnet Massato seinen ersten Salon in Paris. Das Universum der Mode hat ihn unauslöschlich geprägt, was sich in Neugier auf Trends, einen schnellen Blick für Neuheiten, die Leichtigkeit einer Haltung mit Esprit und Talent widerspiegelt. Dieser doppelte Einfluss, eine Mischung aus Orient und Abendland, zieht sich durch seinen gesamten Lebenslauf, sein Konzept der Frisur und seine Technik.